Dekorationsbild: Kursleiterin mit Teilnehmern, Gebäude einer Volkshochschule
Kursangebote >> Kursbereiche >> Gesundheit >> Vorträge

Seite 1 von 2

freie Plätze Verletzungen im Freizeit- und Leistungssport

(Kniestedter Herrenhaus, ab Di., 3.9., 18.30 Uhr )

freie Plätze Borreliose - eine Frage der Jahreszeit?

(VHS Lebenstedt, ab Mo., 16.9., 18.00 Uhr )

Wie wahrscheinlich und wie gefährlich ist die Krankheit? Wie kommt es zu einer Infektion? Sind es nur Zecken, die sie verursachen, oder gibt es weitere Übertragungswege? Welche Rolle spielt dabei unser Immunsystem? Diese Fragen stellen sich in Deutschland jedes Jahr ca. 100.000 Menschen, die neu infiziert werden. Die Dunkelziffer dürfte noch höher sein, da viele Symptome nicht erkannt werden. Nach Ansicht der Schulmedizin ist ein spezifisches Bakterium die alleinige Ursache dieser Krankheit und die Gabe von Antibiotika die einzige Behandlungsmöglichkeit. Die Naturheilkunde kennt weitere Methoden zur Vermeidung und Heilung von Borreliose. Darüber berichte ich in diesem Vortrag.
Voranmeldung ist unbedingt erforderlich.

freie Plätze Die Haut als Spiegel des Darms

(VHS Lebenstedt, ab Mo., 21.10., 18.00 Uhr )

Unsere Verdauung und unsere Abwehrkräfte sind von einem gut funktionierenden Darm abhängig. Doch welche Rolle spielt die Haut dabei? Warum gilt sie als Spiegel des Darms? Wie hängen Darm und Haut zusammen? Hintergründe zu Darm und Haut klären wir an diesem Abend.
Voranmeldung ist unbedingt erforderlich.

freie Plätze Gesundes Gehirn - bis ins hohe Alter leistungsfähig

(Kniestedter Herrenhaus, ab Mi., 23.10., 17.30 Uhr )

Erfahren Sie, welchen großen und positiven Einfluss Bewegung, Ernährung, Wasser, Schlaf und Geborgenheit auf ein gesundes und leistungsfähiges Gehirn bis ins hohe Alter haben. Darüber hinaus wird damit Vorsorge gegen Herzkreislauferkrankungen, Übergewicht, Diabetes und Demenz geleistet. Nervenzellen wollen in Bewegung und vernetzt sein und bleiben. Dies ist unabhängig vom Alter möglich. Zur Reaktivierung und Erneuerung der Nervenzellen wird der Vortrag durch lustige und gehirnfordernde Übungen ergänzt.
Voranmeldung ist unbedingt erforderlich.

Keine Anmeldung möglich Das hat mich geheilt - ein individueller Erfahrungsbericht

(VHS Lebenstedt, ab Do., 7.11., 17.30 Uhr )

Nach mehreren Jahren chronischer Entzündungen, Gelenkschmerzen, Magenschmerzen, Verdauungsbeschwerden, Schuppenflechte und Allergien bin ich endlich geheilt. Meine Erfahrungen aus den letzten zehn Jahren habe ich zusammengefasst und erzähle sie einfach, ehrlich und anschaulich mit praktischen Anwendungsbeispielen. Meine Themen sind Entgiftung, Entschlackung, Säure-Basen-Ausgleich, Selbstprogrammierung und Auflösung von Konflikten.
Bitte Notizblock, Stift und ein Getränk mitbringen.
Voranmeldung ist unbedingt erforderlich.

Keine Anmeldung möglich Kulinarisches vor Ort: Fleisch- und Wurstherstellung

(Kniestedter Herrenhaus, ab Fr., 8.11., 15.00 Uhr )

Lernen Sie eine Landfleischerei aus unserer Region kennen und machen Sie sich zu den Produktionsmethoden und dem Qualitätsstandard ein eigenes Bild. Diskutieren Sie vor Ort über den heutigen Stand und die Zukunft der Herstellung von tierischen Produkten.

Keine Anmeldung möglich Was hilft bei Schlafstörungen?

(VHS Lebenstedt, ab Di., 12.11., 18.00 Uhr )

Schlafstörungen sind ein leidiges Thema, von dem Menschen aller Altersstufen betroffen sein können. Ganz maßgeblich hängt das tägliche Wohlbefinden von einem erholsamen Schlaf ab. Doch oft kann man nicht einschlafen oder wacht auf und liegt mitten in der Nacht stundenlang wach. Die Auslöser sind einem meist jedoch nicht bewusst. Was kann getan werden, um wieder zu einem geregelten Schlaf zu finden? An diesem Abend werden verschiedene Behandlungsansätze näher betrachtet.
Voranmeldung ist unbedingt erforderlich.

freie Plätze Leber und Nieren - ein gesundes Zusammenspiel

(VHS Lebenstedt, ab Mo., 18.11., 18.00 Uhr )

Der Gegner Nummer Eins des Wohlbefindens ist der allgegenwärtige Stress. Deswegen können sogar sehr junge Menschen die Folgen einer überlasteten Leber erfahren, ohne es zu ahnen. Auch die Nieren kommen oft nicht nur bei Arthrose oder Gicht an ihre Grenzen. Was die beiden Organe miteinander verbindet, wie sie sich gegenseitig beeinflussen, wie sie entgiftet und gestärkt werden können, erfahren Sie in diesem Vortrag.
Voranmeldung ist unbedingt erforderlich.
Der heutige Informationsfluss ist nicht nur schnell, sondern auch umfangreich. Sich darin zurechtzufinden und für sich das Richtige zu finden, fällt oft nicht leicht. Welche Rolle spielen Informationen für unser momentanes Wohlbefinden und für unsere Gesundheit? Wie wirken sie sich langfristig aus? Besteht die Möglichkeit, den Körper auf Gesundheit zu programmieren? Wenn ja, welche Informationen brauchen wir, damit der innere Arzt aktiviert werden kann? Kann man so bestehenden Krankheiten etwas entgegensetzen?
Dieser Vortrag richtet sich an alle, die sich bewusst und eigenverantwortlich um ihr Wohlergehen kümmern und für neuartige Wege offen sind. Informieren Sie sich, solange Sie gesund sind.
Voranmeldung ist unbedingt erforderlich.

Seite 1 von 2

  • Anmeldung möglichAnmeldung möglich
  • fast ausgebuchtfast ausgebucht
  • auf Wartelisteauf Warteliste
  • Kurs abgeschlossenKurs abgeschlossen
  • nicht buchbarnicht buchbar
  • Keine Anmeldung möglichKeine Anmeldung möglich

Kontakt

Städtische Volkshochschule Salzgitter

Hauptstelle Salzgitter-Lebenstedt

Thiestraße 26a
38226 Salzgitter

Tel.: 0 53 41 / 839-36 04
Fax: 0 53 41 / 839-49 40
E-Mail: vhs@stadt.salzgitter.de

Nebenstelle Salzgitter-Bad
(Kniestedter Herrenhaus)

Braunschweiger Straße 137 a
38259 Salzgitter

Tel.: 0 53 41 / 839-22 00
Fax: 0 53 41  /839-22 01
E-Mail: vhs@stadt.salzgitter.de

Öffnungszeiten

Montag und Dienstag
09:00 - 12:00 Uhr 
14:00 - 16:00 Uhr

Mittwoch
09:00 - 12:00 Uhr

Donnerstag
09:00 - 12:00 Uhr
14:00 - 18:00 Uhr
14:00 - 16:00 Uhr in den Ferien

Freitag
geschlossen

Weitere Terminvereinbarungen
nach Bedarf

VHS
Grundbildung
ich will deutsch lernen