Dekorationsbild: Kursleiterin mit Teilnehmern, Gebäude einer Volkshochschule
Kursangebote >> Kursbereiche >> Politik,Gesellschaft und Umwelt >> Geschichte

Seite 1 von 1

Kurs abgeschlossen "Vom Dorf zur Stadt" Fahrradtour durch das nördliche Salzgitter

(VHS Lebenstedt, ab Fr., 13.9., 16.00 Uhr )

Am 1. April 1942 wurde die Stadt Salzgitter gegründet. Das "Aufbaugebiet der Reichswerke Hermann-Göring" veränderte die bis dahin ländliche Struktur grundlegend. Am Beispiel des nördlichen Salzgitters wollen wir uns diesem Thema nähern. Die Veränderungen während der NS-Zeit prägen noch heute das Stadtbild. Anhand von alten Fotos, Zeitzeugenberichten und Erläuterungen wird der Blick auf diese Spuren gelenkt.
Die Strecke beträgt ca. 20 Kilometer und ist für jeden machbar! Kinder ab 12 Jahren in Begleitung eines Erwachsenen. Für ein verkehrssicheres Fahrrad sind die Teilnehmer verantwortlich!
In Kooperation mit dem Arbeitskreis Stadtgeschichte.
Treffpunkt: Wehrstr. 29 (Vereinsbüro), Salzgitter-Lebenstedt

Kurs abgeschlossen Zeitzeugen-Portraits

(VHS Lebenstedt, ab Fr., 20.9., 17.00 Uhr )

Die Volkshochschulen werden 100 Jahre alt und wir feiern dies mit einer Langen Nacht.
Lassen Sie sich als Zeitzeugen dieses Ereignisses von unseren Experten der VHS-Foto-AG Atelier 70 fotografisch festhalten.
Gegen ein kleines Entgelt können Sie Ihr Bild ausgedruckt mit nach Hause nehmen.
Am 27. Oktober 1944 kam der zweite Transport mit mehr als 200 Frauen im neu eingerichteten KZ-Außenlager Salzgitter-Bad an. Damit war die Bestandszahl von etwa 500 Häftlingen erreicht. Die Frauen wurden zur Arbeit in der nahgelegenen Rüstungsproduktion gezwungen. Die katastrophalen Lebensbedingungen führten zu schweren Krankheiten und Tod.
75 Jahre später ist das ehemalige Lagergelände ein Parkplatz. Lange erinnerte nur ein Gedenkstein am Rande der Fläche an diesen Ort. In der Führung wird den Strukturen des Lagers nachgegangen und einige Schicksale der dort inhaftierten Frauen ausführlicher vorgestellt.
Die Veranstaltung ist kostenfrei. Um Spenden wird gebeten.

Treffpunkt: Friedrich-Ebert-Straße (Parkplatz am Ende der Straße), 38259 SZ-Bad

freie Plätze Vom Dunkel zum Licht Freimaurer heute

(VHS Lebenstedt, ab Mi., 6.11., 18.30 Uhr )

Seit über 300 Jahren auf dem Weg zur Weltherrschaft - oder doch nicht? Was ist, was will Freimauererei? Ein Gesprächskreis der besonderen Art. Nach dem Motto "Wo Rauch ist, da ist auch Feuer" haben sich auch in unserer scheinbar so aufgeklärten Gesellschaft bis heute viele Vorurteile gegenüber der Freimaurerei gehalten. Was wollen die Männer, die sich zu ihr bekennen? Der Gesprächskreis informiert über Entstehung, Herkunft und Geschichte, philosophische Zusammenhänge und geistige Hintergründe sowie über Ziele und Wertvorstellungen der Freimaurerei in der heutigen Zeit.
Voranmeldung ist erwünscht.

freie Plätze Kreuz und quer durch Amerika - von Volksfest zu Volksfest

(Kniestedter Herrenhaus, ab Do., 21.11., 19.00 Uhr )

Überall auf der Welt sind Volksfeste ein Spiegelbild von Geschichte und Kultur. Und kaum ein anderes Land hat eine so große Vielfalt an Traditionen und Regionen wie die USA. Die Besiedlung des Landes mit Menschen aus der ganzen Welt, die großen geografischen Unterschiede und ein Traditionsbewußtsein, das dem Bild des Schmelztiegels erfolgreich trotzt, finden ihren Niederschlag in Volksfesten aller Art.
Der Referent hat auf vielen Reisen kreuz und quer durch Amerika sowohl kleine Dorffeste als auch große Veranstaltungen besucht. Der Charakter eines so komplexen Landes wie die USA lässt sich am ehesten nur mit Hilfe vieler Einzelbilder darstellen.
In Kooperation mit der Deutsch-Englischen Gesellschaft Salzgitter e.V.
Um vorherige Anmeldung wird gebeten. Das Kursentgelt ist am Abend zu entrichten.

Seite 1 von 1

  • Anmeldung möglichAnmeldung möglich
  • fast ausgebuchtfast ausgebucht
  • auf Wartelisteauf Warteliste
  • Kurs abgeschlossenKurs abgeschlossen
  • nicht buchbarnicht buchbar
  • Keine Anmeldung möglichKeine Anmeldung möglich

Kontakt

Städtische Volkshochschule Salzgitter

Hauptstelle Salzgitter-Lebenstedt

Thiestraße 26a
38226 Salzgitter

Tel.: 0 53 41 / 839-36 04
Fax: 0 53 41 / 839-49 40
E-Mail: vhs@stadt.salzgitter.de

Nebenstelle Salzgitter-Bad
(Kniestedter Herrenhaus)

Braunschweiger Straße 137 a
38259 Salzgitter

Tel.: 0 53 41 / 839-22 00
Fax: 0 53 41  /839-22 01
E-Mail: vhs@stadt.salzgitter.de

Öffnungszeiten

Montag und Dienstag
09:00 - 12:00 Uhr 
14:00 - 16:00 Uhr

Mittwoch
09:00 - 12:00 Uhr

Donnerstag
09:00 - 12:00 Uhr
14:00 - 18:00 Uhr
14:00 - 16:00 Uhr in den Ferien

Freitag
geschlossen

Weitere Terminvereinbarungen
nach Bedarf

VHS
Grundbildung
ich will deutsch lernen