Dekorationsbild: Kursleiterin mit Teilnehmern, Gebäude einer Volkshochschule
Kursangebote >> Kursbereiche >> Gesundheit >> Heimische Kräuter und ätherische Öle

Seite 1 von 1

auf Warteliste Eine alte Tradition wiederbeleben

(Sonst.; Sportplatz; Groß Elbe, ab Sa., 17.8., 10.30 Uhr )

Wir begeben uns auf die Spuren der alten Kräuterfrauen und -männer und lassen die Tradition des "Frauendreißigers" (Mitte August bis Mitte September) wieder aufleben: Der 15. August ist traditionell der Tag, um einen Kräuterbuschen zu winden, der die jetzt besonders heilkräftigen Kräuter für den bevorstehenden Winter enthält. Diese können wir zum Räuchern, für heilsame Tees oder duftenden Schmuck nutzen. In den weiteren 30 Tagen wird nach altem, überlieferten Wissen der kräuterige Vorrat für die Hausapotheke gesammelt - so auch bei dieser Wanderung.
Wir treffen uns um 10:30 Uhr auf dem Parkplatz am Sportplatz in Groß Elbe. Denken Sie an wetterfeste Kleidung sowie festes Schuhwerk und bringen Sie je nach Bedarf etwas Proviant mit. Eventuell anfallende Materialkosten werden mit der Kursleiterin abgerechnet.

Anmeldung möglich Wilde Schätze im frühen Herbst

(Sonst.; Sportplatz; Groß Elbe, ab Sa., 14.9., 10.30 Uhr )

Wenn der Sommer langsam ausklingt und der frühe Herbst beginnt, gibt es Spannendes in Wald und Flur zu entdecken. Bei dieser Wanderung zeige ich Ihnen die letzten Wildkräuter, bevor sich die Natur in Winterruhe begibt. Interessant sind jetzt vor allem die Früchte von Weißdorn, Schlehe, Vogelbeere & Co., die man lecker zubereiten und verzehren kann. Ebenso nützlich ist auch die Kenntnis um gesunde wilde Wurzeln und Samen sowie deren Verwendungsmöglichkeiten, um den Vorrat für Küche und Hausapotheke für die bevorstehende Erkältungszeit zu bereichern. Dies alles werden wir gemeinsam erkunden.
Wir treffen uns um 10:30 Uhr auf dem Parkplatz am Sportplatz in Groß Elbe. Denken Sie an wetterfeste Kleidung sowie festes Schuhwerk und bringen Sie je nach Bedarf etwas Proviant mit. Eventuell anfallende Materialkosten werden mit der Kursleiterin abgerechnet.

freie Plätze Seife sieden - Kreatives Hobby für Körper und Seele

(SZ-Bad; Kniestedter Herrenhaus; 08 (EG) Keramik, ab Sa., 26.10., 10.30 Uhr )

Nach einer Einführung in Geschichte, Materialkunde und Arbeitsablauf des Seife-Siedens stellen wir nach neuen Rezepturen duftende und pflegende Wohltaten her.
Sie benötigen 2-3 alte Handtücher, eine Schutzbrille und eine Rolle Küchenkrepp. Die anfallenden Materialkosten entrichten Sie direkt bei der Kursleiterin.

freie Plätze Wohlfühlen mit ätherischen Ölen

(SZ-Bad; Kniestedter Herrenhaus; 13 (1. OG) Lehrküche, ab Sa., 26.10., 10.00 Uhr )

In diesem Kurs lernen Sie Düfte für die Seele kennen. Düfte, die uns ein Lächeln auf das Gesicht zaubern, die uns stärken und umarmen, uns Zuversicht schenken und so zu unserem Wohlbefinden im Alltag beitragen können. Sie haben in diesem Kurs die Möglichkeit ausgewählte, hochwertige ätherische Öle auszuprobieren und etwas über ihre Wirkung zu erfahren. Kennen Sie zum Beispiel "Neroli", den Duft des Bitterorangenbaums? Dieses Öl kann uns dabei helfen, Stress zu lösen. Und dann gibt es noch den Duft der Grapefruit, der ein toller Motivator sein kann. Oder entdecken Sie Benzoe siam, welches Wärme und Gemütlichkeit vermittelt. Aus diesen und anderen Zutaten können Sie dann Ihr individuelles Körperöl herstellen.
Eventuell anfallende Materialkosten werden direkt vor Ort mit der Dozentin abgerechnet.

freie Plätze Die Harmonie der Sinne - DIY-Kosmetik mit ätherischen Ölen

(SZ-Bad; Kniestedter Herrenhaus; 08 (EG) Keramik, ab Do., 7.11., 17.00 Uhr )

In diesem Kurs lernen Sie verschiedene ätherische Öle sowie Pflegeöle kennen und stellen viele tolle Produkte selbst her: Roll-on, Lippenbalsam, Peeling, Badesalz, Duschbomben und vieles mehr! Dabei schauen wir individuell, welche Düfte Sie für Ihren Typ am besten kombinieren können.
Dieser Kurs ist auch für Jugendliche zwischen 13 und 15 Jahren geeignet. Sie dürfen mit Begleitperson oder schriftlichem Einverständnis der Eltern teilnehmen.
Eventuell anfallende Materialkosten werden direkt vor Ort mit der Dozentin abgerechnet.

freie Plätze Ätherische Öle in der Hausapotheke

(SZ-Bad; Kniestedter Herrenhaus; 08 (EG) Keramik, ab Sa., 9.11., 10.00 Uhr )

Entdecken Sie in diesem Kurs die duftenden Heilkräfte der ätherischen Öle. Als Teil der Pflanzenheilkunde gewinnt ihre Anwendung immer mehr an Bedeutung. Probieren Sie ausgewählte, hochwertige ätherische Öle aus und erfahren Sie mehr über ihre Wirkungen. Wussten Sie zum Beispiel, dass Zitronenduft die Konzentration stärkt und Fieber senken kann? Lassen Sie sich in die Welt der Düfte von Cajeput, Thymian, Lavendel und vielen weiteren entführen und stellen Sie am Ende Ihre eigene wohltuende Einreibung her.
Eventuell anfallende Materialkosten werden direkt vor Ort mit der Dozentin abgerechnet.

freie Plätze Naturkosmetik - selbst gemacht

(SZ-Bad; Kniestedter Herrenhaus; 08 (EG) Keramik, ab Sa., 16.11., 10.30 Uhr )

In Zeiten zunehmender Allergien und Hautirritationen wird es immer wichtiger, leider aber auch immer komplizierter, genau zu wissen, was wir in pflegender Absicht auf unsere Haut aufbringen. Als Naturkosmetikerin mit über 30-jähriger Erfahrung werde ich mit Ihnen aus rein pflanzlichen Zutaten und edlen Ingredienzien natürlich-wohltuende Cremes, Lotionen, Deos, Peelings usw. herstellen. Das gibt Gewissheit und schont Ihren Geldbeutel. Anhand eines ausführlichen Scripts können Sie später diese gesunden Pflegeprodukte auch zu Hause anrühren.
Bitte bringen Sie für eine Pause einen kleinen Imbiss mit, für Tee ist gesorgt. Anfallende Materialkosten werden mit der Kursleiterin abgerechnet.

freie Plätze Seife sieden - Kreatives Hobby für Körper und Seele

(SZ-Bad; Kniestedter Herrenhaus; 08 (EG) Keramik, ab Sa., 23.11., 10.30 Uhr )

Nach einer Einführung in Geschichte, Materialkunde und Arbeitsablauf des Seife-Siedens stellen wir nach neuen Rezepturen duftende und pflegende Wohltaten her.
Sie benötigen 2-3 alte Handtücher, eine Schutzbrille und eine Rolle Küchenkrepp. Die anfallenden Materialkosten entrichten Sie direkt bei der Kursleiterin.

freie Plätze Seife sieden - Kreatives Hobby für Körper und Seele

(SZ-Lebenstedt; Volkshochschule; K.2 Kunsthaus, ab Sa., 30.11., 10.30 Uhr )

Nach einer Einführung in Geschichte, Materialkunde und Arbeitsablauf des Seife-Siedens stellen wir nach neuen Rezepturen duftende und pflegende Wohltaten her.
Sie benötigen 2-3 alte Handtücher, eine Schutzbrille und eine Rolle Küchenkrepp. Die anfallenden Materialkosten entrichten Sie direkt bei der Kursleiterin.

freie Plätze Der Duft des Waldes - Ätherische Öle aus dem Reich der Natur

(SZ-Bad; Kniestedter Herrenhaus; 08 (EG) Keramik, ab Sa., 7.12., 10.00 Uhr )

"Ich glaub, ich steh im Wald!" Zeder, Zirbelkiefer, Fichtennadel & Co. werden unseren Kursraum in einen kleinen Wald verwandeln. Genießen Sie seine Düfte und erfahren Sie etwas über die heilsamen Wirkungen der ätherischen Öle. Zuletzt stellen wir auch selbst kleine Proben für Zuhause her.
Eventuell anfallende Materialkosten werden direkt vor Ort mit der Dozentin abgerechnet.

Seite 1 von 1

  • Anmeldung möglichAnmeldung möglich
  • fast ausgebuchtfast ausgebucht
  • auf Wartelisteauf Warteliste
  • Kurs abgeschlossenKurs abgeschlossen
  • nicht buchbarnicht buchbar
  • Keine Anmeldung möglichKeine Anmeldung möglich

Kontakt

Städtische Volkshochschule Salzgitter

Instagram: vhs.sz


Hauptstelle Salzgitter-Lebenstedt

Thiestraße 26a
38226 Salzgitter

Tel.: 0 53 41 / 839-36 04
Fax: 0 53 41 / 839-49 43
E-Mail: vhs@stadt.salzgitter.de

Nebenstelle Salzgitter-Bad
(Kniestedter Herrenhaus)

Braunschweiger Straße 137 a
38259 Salzgitter

Tel.: 0 53 41 / 839-22 00
Fax: 0 53 41  /839-49 43
E-Mail: vhs@stadt.salzgitter.de

Öffnungszeiten

Montag

  • 09:00 - 12:00 Uhr 

Dienstag

  • 09:00 - 12:00 Uhr 
  • 14:00 - 16:00 Uhr

Mittwoch

  • geschlossen

Donnerstag

  • 14:00 - 18:00 Uhr
  • in den Ferien nur Termine nach Vereinbarung

Freitag

  • 09:00 - 12:00 Uhr


Weitere Terminvereinbarungen
nach Bedarf

VHS
Grundbildung
ich will deutsch lernen