Dekorationsbild: Kursleiterin mit Teilnehmern, Gebäude einer Volkshochschule
Kursangebote >> Kalender

Veranstaltungen am 20.02.2024:

Seite 1 von 2

Kurs abgeschlossen Energie im Haushalt richtig verwenden

(SZ-Lebenstedt; Volkshochschule; 2.2 (2. OG), ab Di., 20.2., 18.30 Uhr )

Hohe Energiepreise treiben vielen die Sorgenfalten auf die Stirn oder lässt um die Existenz bangen. Sogar die Verfügbarkeit von Energie scheint plötzlich nicht mehr sicher. Die Politik ruft zum privaten Energiesparen auf und stößt häufig auf die Empörung der Leute. Aber wie viel bringen diese Energiespartipps? Wie viel kostet ein Duschgang, ein Waschmaschinengang tatsächlich? Ist der Waschlappen eine Geheimwaffe gegen Energieabhängigkeit? Sollten Sie in Pullover und Wollsocken investieren? Hier erfahren Sie es...
Anmeldung ist erforderlich.

Kurs abgeschlossen Warum Fachleute und Laien Risiken häufig ganz unterschiedlich bewerten

(online; Online-Vortrag, ab Di., 20.2., 19.30 Uhr )

Im Falle von technologischen Risiken, Naturkatastrophen oder auch bei einer Pandemie kommt es immer wieder vor, dass Fachleute und Laien Risiken vollkommen unterschiedlich bewerten.
Die Folge ist nicht selten, dass Bürgerinnen und Bürger sich anders verhalten als die Fachleute sich dies wünschen. Woran kann das liegen?
Dieser Vortrag weist mögliche Ursachen auf und beschäftigt sich mit der Frage, wie man die Kluft überwinden könnte.    
Ralph Hertwig ist Direktor am Max-Planck-Institut für Bildungsforschung in Berlin. Zuvor war er Professor für Kognitionswissenschaft und Entscheidungspsychologie an der Universität Basel). 2017 erhielt er den renommierten Gottfried Wilhelm Leibniz-Preis der Deutschen Forschungsgemeinschaft.
Seine Forschung beschäftigt sich mit Modellen der begrenzten und ökologischen Rationalität, erfahrungsbasierten Entscheidungen, Psychologie des Risikos.
Hertwig ist Mitglied von acatech - Deutsche Akademie der Technikwissenschaften, und der Nationalen Akademie der Wissenschaften Leopoldina.
Die Veranstaltung findet in Kooperation mit der Deutschen Akademie für Technikwissenschaften (acatech) statt.

auf Warteliste Fitness-Yoga

(SZ-Bad; Kniestedter Herrenhaus; 21 (2. OG) Yoga, ab Di., 20.2., 17.00 Uhr )

Fitness-Yoga ist eine Synthese aus zwei Bereichen - Fitness und Yoga - um Yoga für Menschen jeden Alters und alle sportlicher Ausbildungsstände zu machen. Während des Unterrichts werden Yoga-Asanas ausgeführt, beginnend mit den einfachsten und allmählich zu komplexeren übergehend. Statische Belastung wechselt sich mit dynamischer Belastung ab und teilweise werden auch Fitnessübungen eingesetzt. Der Atemtechnik wird große Aufmerksamkeit gewidmet. Fitness-Yoga hilft, die Beweglichkeit der Gelenke wiederherzustellen, die Körperhaltung zu verbessern, die Muskeln elastischer zu machen und Gewicht zu verlieren. Fitness-Yoga ist ein Gleichgewicht zwischen Körper und Geist, eine Gelegenheit, eine ausgezeichnete körperliche Form zu bekommen, die Konzentration zu entwickeln, Verletzungen zu vermeiden, den mentalen Zustand zu verbessern, das Selbstwertgefühl zu steigern, die Stressresistenz zu erhöhen.
Bringen Sie eine Yogamatte, Trinkwasser, bequeme Sportkleidung und gute Laune mit.

Kurs abgeschlossen Umgang mit dem Computer - Teil 1 Die Basics

(SZ-Bad; Kniestedter Herrenhaus; 28 (2. OG) EDV, ab Di., 20.2., 9.00 Uhr )

Dieser Kurs soll Sie in einer Gruppe Gleichgesinnter unter erfahrener und geduldiger Anleitung in einer überschaubaren Gruppe bei den ersten praktischen Schritten in die Welt der Computer und des Internets begleiten.
Themen sind die Tastatur und Windows, das Erstellen von Texten und das Speichern, das Erstellen einer PDF und wie bewege ich mich sicher im Internet. Damit haben wir das erste Handwerkszeug erlernt.

freie Plätze MS Office - Einsatz im Büroalltag

(online; vhs.cloud, ab Di., 20.2., 18.00 Uhr )

Das Seminar gibt in kompakter Form einen Überblick über die Anwendungsmöglichkeiten der Programme Word, Excel, PowerPoint und Outlook.
Die verwendeten Beispiele und Übungen unterstützen Sie bei der professionellen Erstellung von Geschäftskorrespondenz inklusive E-Mail-Korrespondenz.
EDV-Grundkenntnisse (Umgang mit Ordnern und Dateien) im Rahmen eines Einsteigerkurses werden vorausgesetzt.
Voraussetzungen: Sicherer Umgang mit Windows, Grundkenntnisse von MS Office.

Diesen Kurs bietet die Volkshochschule Salzgitter in Kooperation mit der Volkshochschule Braunschweig, dem Bildungszentrum Wolfenbüttel und der Volkshochschule Wolfsburg an. Für die Kurse geben wir Ihnen eine Durchführungsgarantie ab 3 Teilnehmenden.

auf Warteliste BAMF 196 -BM-

(SZ-Lebenstedt; Volkshochschule; 1.3 (1. OG), ab Di., 20.2., 8.30 Uhr )

fast ausgebucht BAMF 196 KA 1

(SZ-Lebenstedt; Volkshochschule; 1.3 (1. OG), ab Di., 20.2., 8.30 Uhr )

Kurs abgeschlossen UE Respekt - Kurs 191

(SZ-Lebenstedt; Volkshochschule; 0.2 (EG), ab Di., 20.2., 15.45 Uhr )

Derzeit keine Informationen verfügbar

Kurs abgeschlossen Berufseignungstest für Schüler (BEREIT) RS Fritz-Reuter (BOBS) Team 02

(WOB; Fritz-Reuter Realschule; nicht bekannt, ab Di., 20.2., 7.30 Uhr )

Derzeit keine Informationen verfügbar

Kurs abgeschlossen Berufseignungstest für Schüler (BEREIT) HS Am Fredenberg (BONA SZ) Team 02

(SZ-Fredenberg; Hauptschule Am Fredenberg; nicht bekannt, ab Di., 20.2., 7.30 Uhr )

Derzeit keine Informationen verfügbar

Seite 1 von 2

Kontakt

Städtische Volkshochschule Salzgitter

Hauptstelle Salzgitter-Lebenstedt

Thiestraße 26a
38226 Salzgitter

Tel.: 0 53 41 / 839-36 04
Fax: 0 53 41 / 839-49 43
E-Mail: vhs@stadt.salzgitter.de

Nebenstelle Salzgitter-Bad
(Kniestedter Herrenhaus)

Braunschweiger Straße 137 a
38259 Salzgitter

Tel.: 0 53 41 / 839-22 00
Fax: 0 53 41  /839-49 43
E-Mail: vhs@stadt.salzgitter.de

Öffnungszeiten

Montag und Dienstag
09:00 - 12:00 Uhr 
14:00 - 16:00 Uhr

Mittwoch
09:00 - 12:00 Uhr

Donnerstag
09:00 - 12:00 Uhr
14:00 - 18:00 Uhr
14:00 - 16:00 Uhr in den Ferien

Freitag
geschlossen

Weitere Terminvereinbarungen
nach Bedarf

VHS
Grundbildung
ich will deutsch lernen