Dekorationsbild: Kursleiterin mit Teilnehmern, Gebäude einer Volkshochschule
Kursangebote >> Kalender

Veranstaltungen am 19.02.2024:

Seite 1 von 1

auf Warteliste Design Thinking

(SZ-Bad; Kniestedter Herrenhaus; 06 (EG), ab Mo., 19.2., 10.00 Uhr )

Ziele der Fortbildung
------------------------------------------------------------------------------------------------------
? Kennenlernen der Methode Design Thinking
? Entwicklung neuer und konkreter Ideen für das offene Programm
? Anwenden können der Methode Design Thinking in der eigenen vhs

Fortbildungstag 1
Mit Design Thinking in die Zukunft der vhs-Arbeit blicken

Design Thinking ist eine der bekannten agilen Methoden, die der Problemlösung
dient und innovative Ansätze generiert. Sie hat zum Ziel, neue Produkte zu kreieren,
die kundenorientiert sind und auf dem Markt überzeugen.
Ziel der Fortbildung ist es, das offene Programm an Volkshochschulen durch das
Anwenden von Design Thinking neu zu denken und vor allem konkret und innovativ
zu planen. Die Methode offeriert einen neuen Zugang sowohl hinsichtlich des
Produkts als auch der jeweiligen Zielgruppe.
In der Fortbildung stehen folgende Inhalte im Vordergrund:
? Kennenlernen der Methode Design Thinking
? Reflexion des offenen Programms, seiner Entwicklung und Hindernisse
? Blick in die Zukunft anhand der Megatrends (Zukunftsinstitut)
? Herstellen eines konkreten Bezugs der Megatrends zur eigenen vhs-Arbeit
? Anwenden der Methode Design Thinking: konkrete Produkte entwickeln
? Kooperation der vhsen untereinander planen: Produktentwicklung mit neuen
Kooperationen


Fortbildungstag 2
Produkte konkretisieren und Design Thinking in der vhs selbst anwenden

Im ersten Teil der Fortbildung haben Sie die Methode Design Thinking kennengelernt.
Es wurden bereits erste konkrete Produkte für konkrete Zielgruppen erarbeitet.
In der Zwischenzeit konnten Sie in Ihrer vhs sondieren, welche der Produkte in Ihrer
vhs weiterverfolgt werden sollen.

An Tag 2 der Fortbildung stehen daher folgende Inhalte im Vordergrund:
? Was ist in der Zwischenzeit passiert?
? Konkret werden: Welches Thema möchte Ihre vhs angehen?
? Welche Kooperationen mit anderen Volkshochschulen werden dazu
angestrebt?
? Ergebnisse präsentieren
? Design Thinking in der eigenen vhs selbst anwenden können
? Abschluss und Feedbac

Anmeldung möglich Yoga für den Rücken

(SZ-Bad; Kniestedter Herrenhaus; 21 (2. OG) Yoga, ab Mo., 19.2., 16.15 Uhr )

Sanfte Übungen schulen die Beweglichkeit der Wirbelsäule und fördern die Kraft der Rückenmuskulatur. Atem- und Entspannungstechniken sorgen dafür, dass die wohltuenden Wirkungen des Yoga bis tief in Körper und den Geist hineinwirken. Hinweise auf rückenfreundliche Bewegungsmuster im Alltag runden die Yoga-Einheiten ab. Dieser Kurs ist für alle geeignet, die ihrem Rücken etwas Gutes tun möchten. Vorkenntnisse werden nicht benötigt.
Bitte tragen Sie bequeme Kleidung sowie warme Socken und bringen Sie eine Decke mit.

Anmeldung möglich Zumba® Tanzen, Fitness, Spaß

(SZ-Bad; Kniestedter Herrenhaus; Saal (1. OG), ab Mo., 19.2., 18.00 Uhr )

Zumba® ist genau das Richtige für alle, die fit werden oder etwas für ihren Körper tun möchten und dabei auf den Spaß nicht verzichten wollen. Die Tanzschritte sind leicht zu erlernen und jede/r kann sofort mitmachen. Die Bewegungen zu lateinamerikanischer und internationaler Musik kombinieren alle Elemente eines Fitnesstrainings - Ausdauer, Kraft, Gleichgewicht, Beweglichkeit. Der ganze Körper wird trainiert, die Muskeln gestärkt und Kondition aufgebaut. Hier heißt es: Vorbeikommen und Spaß haben!

freie Plätze Arabisch 1 für Anfänger/innen A1 - Schnupperkurs

(SZ-Lebenstedt; Volkshochschule; 2.2 (2. OG), ab Mo., 19.2., 18.30 Uhr )

Dieser Kurs richtet sich an Teilnehmer/innen ohne Vorkenntnisse. Hier lernen Sie die arabische Sprache (Hocharabisch) und ihre Schriftzeichen kennen. Zudem erfahren Sie mehr über die arabische Welt, ihre Kultur und ihre Menschen. Bei Bedarf kann der Kurs verlängert werden. Lehrbuch: "Abu Laqlaq", (ISBN: 9783939808008)

Kurs abgeschlossen Formulare erstellen mit Word und MS Form

(online; vhs.cloud, ab Mo., 19.2., 17.00 Uhr )

Unser Arbeitsalltag hat sich im Office/Back-Office sehr verändert. Geteilte Arbeitsmöglichkeiten - Homeoffice oder Präsenz und trotzdem Teamarbeit. Um die neuen Anforderungen trotzdem sicher zu erarbeiten, braucht es planbare Arbeitsabläufe. Dabei helfen Formulare. Die kann man rasch in Word erstellen. Wenn es dann auch noch Umfragen oder Quizze sein sollen, dann brauchen wir Microsoft Forms. Lassen Sie uns auch das Programm auf leichte Art kennenlernen. Einfach mal ausprobieren!
Diesen Kurs bietet die Volkshochschule Salzgitter in Kooperation mit der Volkshochschule Braunschweig, dem Bildungszentrum Wolfenbüttel und der Volkshochschule Wolfsburg an. Für die Kurse geben wir Ihnen eine Durchführungsgarantie ab 3 Teilnehmenden.

freie Plätze Programmierung mit Java - Grundlagen

(online; vhs.cloud, ab Mo., 19.2., 18.00 Uhr )

Sie erhalten eine schnelle Einführung in die Programmierung mit der Sprache Java. Lernen Sie, wie Sie Java-Programme kompilieren und testen. Behandelt werden zunächst grundlegende Mechanismen der prozeduralen Programmierung ( Variablen + Datentypen , Anweisungen ,Konstanten , Operatoren ,Ein/Ausgabe , Kontrollstrukturen , Funktionen , überladene Funktionen). Danach werden sie mit den Grundlagen der objektorientierten Programmierung in Java vertraut gemacht ( Klassen / Objekte , Vererbung / Polymorphismus , Packages , Interfaces ). Die Themen sind durch viele Beispiele veranschaulicht.

Die Schulung erfolgt ausschließlich unter Windows Betriebssystem.
Voraussetzungen: Sicherer Umgang mit Windows. Internetzugang, Headset oder Lautsprecher und Mikrofon.

Diesen Kurs bietet die Volkshochschule Salzgitter in Kooperation mit der Volkshochschule Braunschweig, dem Bildungszentrum Wolfenbüttel und der Volkshochschule Wolfsburg an. Für die Kurse geben wir Ihnen eine Durchführungsgarantie ab 3 Teilnehmenden.

Seite 1 von 1

Kontakt

Städtische Volkshochschule Salzgitter

Hauptstelle Salzgitter-Lebenstedt

Thiestraße 26a
38226 Salzgitter

Tel.: 0 53 41 / 839-36 04
Fax: 0 53 41 / 839-49 43
E-Mail: vhs@stadt.salzgitter.de

Nebenstelle Salzgitter-Bad
(Kniestedter Herrenhaus)

Braunschweiger Straße 137 a
38259 Salzgitter

Tel.: 0 53 41 / 839-22 00
Fax: 0 53 41  /839-49 43
E-Mail: vhs@stadt.salzgitter.de

Öffnungszeiten

Montag und Dienstag
09:00 - 12:00 Uhr 
14:00 - 16:00 Uhr

Mittwoch
09:00 - 12:00 Uhr

Donnerstag
09:00 - 12:00 Uhr
14:00 - 18:00 Uhr
14:00 - 16:00 Uhr in den Ferien

Freitag
geschlossen

Weitere Terminvereinbarungen
nach Bedarf

VHS
Grundbildung
ich will deutsch lernen