Dekorationsbild: Kursleiterin mit Teilnehmern, Gebäude einer Volkshochschule
Kursangebote >> Kalender

Veranstaltungen am 11.05.2022:

Seite 1 von 1

Die Lebensgeschichte des Münchners Kurt Landauer (1884-1961) ist in mehreren Büchern festgehalten und auch verfilmt worden.
Er war der legendäre Präsident des FC Bayern und gehörte zu den wenigen im Nationalsozialismus als Juden Verfolgten, die sich nach der Schoa entschieden, aus der Emigration in die Heimat zurückzukehren.
Jetzt ist der sensationelle Nachlass von Kurt Landauer und seiner Ehefrau Maria Baumann (1899-1971) zugänglich und eröffnet unbekannte Einsichten in die Familiengeschichte Landauers in der Vorkriegszeit, Landauers Emigration in die Schweiz und die Nachkriegsgeschichte in München.

Im Gespräch geben die beiden Herausgeberinnen Jutta Fleckenstein und Rachel Salamander Einblicke in den nun veröffentlichten Briefwechsel mit Maria Baumann und den bisher unbekannten Lebensbericht Kurt Landauers.

Kurs abgeschlossen Im Mai nach Usbekistan

(VHS Lebenstedt, ab Mi., 11.5., Uhr )

Die ehemalige mittelasiatische Sowjetrepublik Usbekistan wird vom 11. bis 21. Mai 2022 das Ziel dieser Studienreise sein. Das Land zwischen Orient und Oxident ist geprägt durch seine märchenhafte Architektur der Timuriden mit ihren blauen Kuppeln, verzierten Minaretten und glasierten Kacheln.
Daneben bietet Usbekistan grandiose Naturschönheiten wie beispielsweise das Ferganatal mit seinen grünen Wiesen und schneebedeckten Bergen. Die Reisenden können sich verzaubern lassen von diesem durch die Händler der Seidenstraße geprägten Land und erleben neben den architektonischen Zeugnissen der Vergangenheit auch das bunte Heute.
Im Programm stehen unter anderem die Hauptstadt Taschkent, Buchara, Rishtan, der Besuch einer Seidenmanufaktur, die UNESCO-Stadt Chiwa, ein Tag in der Wüste und Samarkand.
Alle Einzelheiten werden rechtzeitig bekanntgegeben.
Der Preis pro Person wird je nach Teilnehmerzahl bei rund 1899,00 € (plus 280,00 € Einzelzimmerzuschlag) liegen und beinhaltet Flüge mit einer renommierten Liniengesellschaft, Halbpension und eine deutschsprechende qualifizierte Reiseleitung.
Weitere Informationen gibt es bei Reisebegleiter Norbert Uhde unter Telefon: 05371 / 750 27 02 oder unter E-Mail: reisen.uhde@web.de.

Seite 1 von 1

Kontakt

Städtische Volkshochschule Salzgitter

Hauptstelle Salzgitter-Lebenstedt

Thiestraße 26a
38226 Salzgitter

Tel.: 0 53 41 / 839-36 04
Fax: 0 53 41 / 839-49 40
E-Mail: vhs@stadt.salzgitter.de

Nebenstelle Salzgitter-Bad
(Kniestedter Herrenhaus)

Braunschweiger Straße 137 a
38259 Salzgitter

Tel.: 0 53 41 / 839-22 00
Fax: 0 53 41  /839-22 01
E-Mail: vhs@stadt.salzgitter.de

Öffnungszeiten

Montag und Dienstag
09:00 - 12:00 Uhr 
14:00 - 16:00 Uhr

Mittwoch
09:00 - 12:00 Uhr

Donnerstag
09:00 - 12:00 Uhr
14:00 - 18:00 Uhr
14:00 - 16:00 Uhr in den Ferien

Freitag
geschlossen

Weitere Terminvereinbarungen
nach Bedarf

VHS
Grundbildung
ich will deutsch lernen