Dekorationsbild: Kursleiterin mit Teilnehmern, Gebäude einer Volkshochschule
Kursangebote >> Kalender

Veranstaltungen am 09.11.2021:

Seite 1 von 1

Kurs abgeschlossen Wie geht es nach Merkel weiter? Corona, Klima, Schuldenberg

(Sonstige, ab Di., 9.11., 19.30 Uhr )

Ist das Ziel, die Erderwärmung auf für Menschen und Natur halbwegs akzeptable 1,5 bis 2 Grad zu begrenzen, überhaupt noch realistisch?
Schnellerer Ausstieg aus der Kohle und herkömmlichen Automotoren, was kann Deutschland überhaupt dafür tun? Ein weiteres drängendes Problem: Der Abbau des Corona-Schuldenbergs.
Und überhaupt: Die Pandemie ist noch nicht vorbei. Die neue Regierung kann den Bürgerinnen und Bürger kein Wohlfühl-Programm präsentieren, sondern kommt an unbequemen Wahrheiten nicht vorbei.
Gleichzeitig soll eine Aufbruch-Stimmung im Lande entstehen.

Wie das gelingen oder woran es scheitern könnte, das erzählen Katharina Riehl (Ressortleiterin Politik) und Stefan Braun (Korrespondent im Berliner Parlamentsbüro), Süddeutsche Zeitung.

Die Veranstaltung findet in Kooperation mit der Süddeutschen Zeitung statt.
Komfortabler Wohnen und dabei Energie einsparen: Die Vorteile des "Smart Homes" liegen auf der Hand. Mit Saugrobotern, intelligenten Heizungsanlagen und sprachgesteuerten Assistenzsystemen hielt in den letzten Jahren in vielen Haushalten das Internet der Dinge Einzug - Alltagsgegenstände werden über das Internet miteinander vernetzt und kommunizieren mit der Außenwelt. 2020 waren in mehr als 9 Millionen deutschen Haushalten Smart Home Geräte im Einsatz, schon in drei Jahren wird mehr als ein Drittel aller Haushalte vernetzt sein.

Wie kann das Internet der Dinge dazu beitragen, unseren Alltag sicherer, nachhaltiger und bequemer zu gestalten? Wie steht es um den Datenschutz im intelligenten Zuhause? Wer hat Zugriff auf die Datenspuren, die wir im Smart Home hinterlassen?

Darüber diskutieren wir mit unseren Expert*innen. Wir laden Sie herzlich ein, dabei zu sein und mitzureden.

Die Veranstaltung ist Teil der Veranstaltungsreihe Stadt Land DatenFluss des Deutschen Volkshochschul-Verbandes. Die Reihe wird in Kooperation mit dem Offenen Kanal Mainz OK:Mainz und dem Offenen Kanal Berlin ALEX umgesetzt.

Anmeldung möglich Finanzbuchführung 1

(Sonstige, ab Di., 9.11., 18.30 Uhr )

Nach diesem Lehrgang verfügen Sie über fundiertes Grundlagenwissen zur doppelten Buchführung. Sie können unternehmerische Geschäftsfälle (z.B. in Form von Rechnungen, Belegen, Kontoauszügen) in Buchungssätze umsetzen und in der laufenden Buchführung erfassen. Sie sind in der Lage, sich in unterschiedliche Buchführungssysteme einzuarbeiten und die laufende Buchführung eines Unternehmens zu erledigen.
Kursinhalte & Lernzielkatalog: www.xpert-business.eu/lernzielkataloge
Kursumfang: 40 Unterrichtseinheiten
Vorkenntnisse: Keine
Prüfung & Zertifikat: Prüfung über 180 Minuten; Xpert Business Zertifikat
Abschlüsse: Alle erreichbaren Xpert Business Abschlüsse finden Sie auf "www.xpert-business.eu"

Anmeldung möglich Finanzbuchführung 2

(Sonstige, ab Di., 9.11., 18.30 Uhr )

Umfassende und aktuelle Kenntnisse der Finanzbuchführung gehören zu den wichtigsten Voraussetzungen, um betriebliche Buchungsvorgänge gezielt und sinnvoll auswerten zu können. In diesem Kurs werden die Kenntnisse des betrieblichen Rechnungswesens systematisch und praxisgerecht vertieft. Dazu werden die in der Praxis eingesetzten DATEV-Standardkontenrahmen SKR 03/04 verwendet. Nach erfolgreichem Abschluss des Kurses sind Sie in der Lage, laufende Buchungsfälle und einfache Abschlussarbeiten in Handel, Handwerk und Industrie kompetent zu bearbeiten.
Kursinhalte & Lernzielkatalog: www.xpert-business.eu/lernzielkataloge
Kursumfang: 40 Unterrichtseinheiten
Vorkenntnisse: Fachliche Grundlagen, wie im Kurs "Finanzbuchführung 1" vermittelt.
Prüfung & Zertifikat: Prüfung über 180 Minuten; Xpert Business Zertifikat
Abschlüsse: Alle erreichbaren Xpert Business Abschlüsse finden Sie auf "www.xpert-business.eu"

Kurs abgeschlossen Test "Leben in Deutschland" BAMF 172

(VHS Lebenstedt, ab Di., 9.11., 13.45 Uhr )

Derzeit keine Informationen verfügbar

Seite 1 von 1

Kontakt

Städtische Volkshochschule Salzgitter

Hauptstelle Salzgitter-Lebenstedt

Thiestraße 26a
38226 Salzgitter

Tel.: 0 53 41 / 839-36 04
Fax: 0 53 41 / 839-49 40
E-Mail: vhs@stadt.salzgitter.de

Nebenstelle Salzgitter-Bad
(Kniestedter Herrenhaus)

Braunschweiger Straße 137 a
38259 Salzgitter

Tel.: 0 53 41 / 839-22 00
Fax: 0 53 41  /839-22 01
E-Mail: vhs@stadt.salzgitter.de

Öffnungszeiten

Montag und Dienstag
09:00 - 12:00 Uhr 
14:00 - 16:00 Uhr

Mittwoch
09:00 - 12:00 Uhr

Donnerstag
09:00 - 12:00 Uhr
14:00 - 18:00 Uhr
14:00 - 16:00 Uhr in den Ferien

Freitag
geschlossen

Weitere Terminvereinbarungen
nach Bedarf

VHS
Grundbildung
ich will deutsch lernen