Dekorationsbild: Kursleiterin mit Teilnehmern, Gebäude einer Volkshochschule
Kursangebote >> Kursbereiche >> Beruf / EDV >> Arbeit und Beruf >> Beruf und Karriere

Seite 1 von 2

Keine Anmeldung möglich Mobbing - Vertiefungsworkshop (Termin auf Nachfrage)

(Kniestedter Herrenhaus, ab , .., Uhr )

Dieser Workshop ist die Fortsetzung des Seminars "Mobbing - eine seelenzerstörende Systematik" (s. Kurs-Nr. 50217). Die bisher erfahrenen Kenntnisse dieser Thematik sollen vertieft und anhand praktischer Beispiele veranschaulicht sowie Verhaltensregeln aus unterschiedlichen Perspektiven gemeinsam erarbeitet werden.
Hier haben Sie auch die Gelegenheit, persönliche Mobbingsituationen besser zu verstehen und diese einer Lösung zuzuführen.
Das Kommunikationsseminar für alle Personen, die im Umgang mit anderen Menschen stilsicher und zielgerichtet argumentieren und kommunizieren möchten.
Dieses Seminar eignet sich sowohl für Geschäftsleute und Vorgesetzte als auch für den "alltäglichen Gebrauch" für interessierte Personen.
Folgende Themenfelder werden behandelt:
- Gesprächsführung, -vorbereitung und -analyse anhand von Kommunikationsmodellen
- Aufbau von Argumentationen
- Analyse von Konflikten und Führung von Konfliktgesprächen
- Arbeit mit verschiedenen Methoden zur Zielfindung
- Wirkung von Körpersprache
Soweit ausreichende Nachfrage besteht, kann ein nachfolgender Workshop angeboten werden.

Kurs abgeschlossen Vortrag: Mobbing - eine seelenzerstörende Systematik

(Kniestedter Herrenhaus, ab Do., 10.9., 19.00 Uhr )

Sie erfahren, die Mobbing-Systematik zu durchschauen und eine angemessene Strategie entgegen zu setzen.
Der Vortrag beleuchtet dabei die Problematik rund um das Thema "Mobbing" sowohl aus Sicht der direkt betroffenen Personen als auch aus Sicht der Vorgesetzten und der Personalführung bzw. der Personal- und Betriebsräte.
Im Anschluss werden in offenen Gesprächen weitere individuelle Fragestellungen zum Thema erörtert.
Um vorherige Anmeldung wird gebeten. Das Kursentgelt ist vor Ort an der Abendkasse zu entrichten.

freie Plätze Nicht schon wieder ein Meeting

(VHS Lebenstedt, ab Do., 8.10., 18.15 Uhr )

Wie organisiere ich ein Meeting? Aufbau und Ablauf. Welche Personengruppen lade ich ein? Wie kann ich zielführend arbeiten? Welche Möglichkeiten gibt es? Wie setze ich digitale Medien dazu treffend ein? Oder doch den Flipchart? Fragen über Fragen. Dieser Workshop bietet Ihnen praktische Hilfe, damit Sie den langweiligen Meetings den Kampf ansagen können.
Themen sind u. a.:
- Meeting-Struktur
- Meeting aufbauen und erstellen
- Nutzen von digitalen Tools
- Kollaboratives Arbeiten
Voraussetzung: Sicherer Umgang mit Word und Internet

freie Plätze Web-Seminare - ein Weg in die Selbstständigkeit

(Kniestedter Herrenhaus, ab Do., 8.10., 9.15 Uhr )

Sie haben eine Idee für Ihre Selbstständigkeit - aber wie umsetzen? Erstellen Sie ein Web-Seminar! Lernen Sie die Grundlagen kennen und erarbeiten Sie Ihre eigene Idee. Gemeinsam werden wir die Tools und Plattformen kennenlernen und Ihrer Idee Stück für Stück näherkommen. Ideen sollten keine Träume bleiben!
Themen sind u. a.:
- Was brauche ich für ein Web-Seminar?
- Wo kann ich sie anbieten?
- Technik
- Rechtliches
Voraussetzung: Umgang mit Word und Internet

freie Plätze Geschäftliche Korrespondenz 4.0

(Sonstige, ab Di., 27.10., 18.00 Uhr )

Im Büroalltag arbeiten wir mit anspruchsvollen Medien, die uns die digitale Welt zur Verfügung stellt. Aber zwischenmenschlicher Kontakt ist noch immer am Wichtigsten. Ihr Aushängeschild. Ihr Marketing. Bringen wir neue Ideen in Ihre geschäftliche Korrespondenz, geschäftliche Telefonie und Netiquette.
Wie verfasse ich ansprechende Geschäftsbriefe oder neugierig machende Mails? Wie kann ich die Telefonie als Kundengewinnung nutzen?
In diesem Kurs bekommen Sie Orientierungshilfen und frischen Wind für Ihren Auftritt im Schriftwechsel oder in der Telefonie.
Dieser Kurs ist als Bildungsurlaub für Vollzeitkräfte anerkannt.
Dieser Bildungsurlaub fördert den Aufbau von Wissen zur Gesundheitsprävention, insbesondere den Zusammenhang zwischen Stress und körperlichen Beschwerden (wie Kopf-, Schulter- oder Rückenschmerzen). Die Erkenntnis darüber soll dazu beitragen, das Risiko für stressbedingte Krankheiten und damit Tage der Arbeitsunfähigkeit zu minimieren.
Wir werden uns u. a. mit folgenden Inhalten beschäftigen:
- Erscheinungsformen von Stress sowie den Folgewirkungen
- Stress und körperliche Beschwerden
- Grundlagen des Mentaltrainings (Geschichte, aktueller Forschungsstand sowie neurologisches Grundwissen)
- Methoden des Mentaltrainings und Anleitung zur fachgerechten Anwendung
- eigene Verhaltensweisen, Veränderungsmöglichkeiten und eigene Ressourcen
Bitte bequeme Kleidung tragen und warme Socken sowie eine warme Decke mitbringen.

Kurs abgeschlossen BU Xpert ECP Praxis - Fit im Büroalltag

(Kniestedter Herrenhaus, ab Mo., 2.11., 8.30 Uhr )

Dieser Kurs ist auch als Bildungsurlaub anerkannt.
In diesem Kurs lernen Sie, wie Sie Office sicherer und effizienter anwenden können. Sie sollten die grundlegenden Arbeitstechniken (z. B. Arbeiten mit der Maus, Fenstertechnik) unter Windows beherrschen. Der Kurs vermittelt u. a. folgende Inhalte:
Windows: Dateimanagement Grundlagen
Word: Textgestaltung, Kopf-/Fußzeilen, Tabellen eingeben und gestalten, Zeichnungselemente, Grafiken, Serienbriefe und -etiketten
Excel: Tabellen erstellen und formatieren, Formeln und Funktionen anwenden, Diagramme erstellen
PowerPoint: Erstellen und steuern von Präsentationen
Nach Abschluss dieses Kurses können Sie auch an der Prüfung "Xpert ECP Praxis - Fit im Büroalltag" teilnehmen. Der Prüfungstermin erfolgt in Absprache mit den Teilnehmer/innen.

freie Plätze Buchführung und betriebliches Rechnungswesen Auffrischungsseminar

(Kniestedter Herrenhaus, ab Di., 3.11., 17.00 Uhr )

Dieses Seminar richtet sich an Interessierte und Betroffene, die mit den Grundlagen der Buchführung und des betrieblichen Rechnungswesens bereits vertraut sind, ihre Kenntnisse jedoch in den nachstehenden Themen auffrischen, vertiefen oder ergänzen möchten:
- Grundsätze der doppelten Buchführung
- Kontenrahmen des Großhandels und der Industrie
- besondere Buchungen (Personal, Privat, Steuern etc.)
- Bedeutung von Kostenstellen
- Behandlung spezieller Gebiete nach Bedarf
Ein Prüfungsabschluss ist mit diesem Seminar nicht verbunden.
Ergänzend wird auf das spezielle Seminar "Einführung in die internationale Rechnungslegung (IFRS)" hingewiesen (Buchungs-Nr. 50015).
Dieser Kurs ist als Bildungsurlaub für Vollzeitkräfte anerkannt.
Egal was Sie tun - die Kilos bleiben? Die Schuldigen am überflüssigen Fettpolster sind oft Stresshormone, die wir selbst unbewusst produzieren. Die Gegenmaßnahmen sind einfach und die Ergebnisse erstaunlich. In diesem BU erfahren Sie Grundsätzliches über Stoffwechsel, Neurotransmitter und seelische Stabilität, wie Sie Stressfaktoren erkennen und abbauen, die "Mini-Kraftwerke" in Ihren Zellen anfeuern und Ihre "Reserven" abschmelzen können.
Zum Zeitpunkt der Programmerstellung ist aufgrund der Corona-Hygiene-Bestimmungen keine Küchennutzung möglich. Wird diese Regel aufgehoben werden wir Essen unter Verwendung von Wildkräutern selbst zubereiten und genießen. Dafür fallen Kosten von ca. 15,00 € an, die direkt bei Frau Haverkamp zu entrichten sind.

Seite 1 von 2

  • Anmeldung möglichAnmeldung möglich
  • fast ausgebuchtfast ausgebucht
  • auf Wartelisteauf Warteliste
  • Kurs abgeschlossenKurs abgeschlossen
  • nicht buchbarnicht buchbar
  • Keine Anmeldung möglichKeine Anmeldung möglich

Kontakt

Städtische Volkshochschule Salzgitter

Hauptstelle Salzgitter-Lebenstedt

Thiestraße 26a
38226 Salzgitter

Tel.: 0 53 41 / 839-36 04
Fax: 0 53 41 / 839-49 40
E-Mail: vhs@stadt.salzgitter.de

Nebenstelle Salzgitter-Bad
(Kniestedter Herrenhaus)

Braunschweiger Straße 137 a
38259 Salzgitter

Tel.: 0 53 41 / 839-22 00
Fax: 0 53 41  /839-22 01
E-Mail: vhs@stadt.salzgitter.de

Öffnungszeiten

Montag und Dienstag
09:00 - 12:00 Uhr 
14:00 - 16:00 Uhr

Mittwoch
09:00 - 12:00 Uhr

Donnerstag
09:00 - 12:00 Uhr
14:00 - 18:00 Uhr
14:00 - 16:00 Uhr in den Ferien

Freitag
geschlossen

Weitere Terminvereinbarungen
nach Bedarf

VHS
Grundbildung
ich will deutsch lernen