Dekorationsbild: Kursleiterin mit Teilnehmern, Gebäude einer Volkshochschule

Regionale Filmtage

Projekt „Regionale Filmtage 2016/17 – Flucht und Vertreibung heute“

 

Die Städtische Volkshochschule Salzgitter beteiligt sich an dem Projekt

 

„Regionale Filmtage 2016/17 – Flucht und Vertreibung heute“,

 

das in Kooperation mit der Agentur für Erwachsenen und Weiterbildung (AEWB), den Demokratiezentren der niedersächsischen Erwachsenenbildung und dem Niedersächsischen Landesinstitut für schulische Qualitätsentwicklung (NLQ) durchgeführt wird.

 

Ziel ist die Förderung und Entwicklung von Demokratiebildung in Auseinandersetzung mit dem Medium Film.

Dieses Projekt richtet sich an weiterführende Schulen im Raum Salzgitter.

Interessierte Einrichtungen wenden sich bitte an die Volkshochschule Salzgitter, Tel.: 0 53 41 / 839-38 58 (Herr Dörner).

 

Bisher teilgenommen haben:
Kranich-Gymnasium, SZ-Lebenstedt (Juni 2016)
Ludwig-Erhard-Schule, SZ-Lebenstedt (Februar 2017)
Dr.-Klaus-Schmidt-Hauptschule, SZ-Bad (März 2017)

 

 

 

 

 

 

Kontakt

Städtische Volkshochschule Salzgitter

Hauptstelle Salzgitter-Lebenstedt

Thiesstraße 26a
38226 Salzgitter

Tel.: 0 53 41 / 839-36 04
Fax: 0 53 41 / 839-49 40
E-Mail: vhs@stadt.salzgitter.de

Nebenstelle Salzgitter-Bad
(Kniestedter Herrenhaus)

Braunschweiger Straße 137 a
38259 Salzgitter

Tel.: 0 53 41 / 839-22 00
Fax: 0 53 41  /839-22 01
E-Mail: vhs@stadt.salzgitter.de

Öffnungszeiten

Montag und Dienstag
09:00 - 12:00 Uhr 
14:00 - 16:00 Uhr

Mittwoch
09:00 - 12:00 Uhr

Donnerstag
09:00 - 12:00 Uhr
14:00 - 18:00 Uhr
14:00 - 16:00 Uhr in den Ferien

Freitag
geschlossen

Weitere Terminvereinbarungen
nach Bedarf

VHS
Grundbildung
ich will deutsch lernen